Sonntag, 12. März 2017

Lesungen, Vorträge und albernes Zeug 2017.









Der Abend ist schnell umrissen: Frey liest, Wiki nervt, Luna schaut vom Himmel aus zu. (Falls wir Abendrot haben und die Wolken brennen, schaut sie nicht zu, sondern lässt mal wieder die Sau raus. Wir bleiben trotzdem konzentriert und lesen weiter.) In kritischen Situationen wird Blutwurst gereicht. Auf Wunsch wird gerne und reichlich signiert.







2. September 2017 Reichelsheim 
Samstag | 20:00 Uhr
Woodstock der Hunde bei TiNO
Tickets






25. September 2017 Erkrath 
Montag | 19:00 Uhr
Buchhandlung Weber
Premierenlesung Hartmann
Tickets








Wir lesen auch in Ihrer Buchhandlung und 
werden uns bemühen, die Regale nicht anzuknabbern
und dem Publikum die Kräcker nicht wegzufressen.
Für Termine wenden Sie sich bitte an

Inken Puk
Autorenveranstaltungen
Neumarkter Straße 28
81673 München
Tel: 089 4136 3935
inken.puk@randomhouse.de





Kommentare:

  1. Hallo Michael,
    habe heute alles getan um Dein Amazon-Ranking zu verbessern.
    Alles Gute weiterhin und melde doch bitte über Stella wann und wo Deine Lesungen stattfinden.

    AntwortenLöschen
  2. Meggi quengelt rum! Ständige Nasenstempel, Anrepler, In-den-Weg-Steller, Bedröppelt-Gucker, und Rumgewinsel, sogar sporadische Futter-verweigerer!.... Sie will auch zur Lesung! ;)

    AntwortenLöschen
  3. gewünscht ist auch eine Lesung in POTSDAM!!!!! :D Wenn schönes Wetter ist, vielleicht ja sogar im Schloss!!! :)

    AntwortenLöschen
  4. Am besten Open Air. Vor 125.000 Leuten, die alle die Texte auswendig können und mitsingen. Ich lasse mich dann nur noch mit Robbie Williams anreden, kokse pfundweise und versinke verzweifelt-traurig im Wohstand.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hä, hääääää

      Löschen
    2. sehr geerdeter herr frey-dodilittete-wiliams ..oda so ^^
      zur not könnte ick noch die waldbühne in bln aufreissen ... hab da noch ne konegtschn ... hausmeister-mässich :p ... falls et zuviel mitte jäste wird,wechseln wa in olympia-stadion und machen vorher uff'm maifeld fett party :D ... in diesem sinne,lg aus bärlin

      Löschen
  5. Zeus, Malli in Pupertät24. April 2011 um 22:19

    Liebe Freunde, ich heiße Zeus und bin sechs Monate alt. Seit mein Frauchen Lunas Geschichte kennt, sieht sie alles mit viel Humor! Ich glaube weil sie weiß, das es anderen mit ihren Hunden nicht besser geht. Also stelle ich jeden Tag ihr Leben auf den Kopf: Ich fresse die Einrichtung, jage das Kanninchen und die Teppiche sind selber Schuld das sie sich nicht aus dem Staub machen. Aber da ich weiß, wie sehr mein Frauchen mich liebt, ist alles halb so wild!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe süße Krawallmaus, ich habe das Buch Deines "Anhängsels" in einem Zug durchgelesen. Und jetzt tut mir alles weh vor Lachen. Ich dachte er beschreibt meinen erziehungsresistenten Pluto, der Dir sicher gefallen würde. Er ist ein Schäfer/vermutlich Huskymix; aber seine kurzbeinige Labrador/ich weiss nicht was-Freundin bewacht ihn wie eine Furie und verprügelt ihn bei jedem Fremdblick. Er hat es aber wirklich schwer,als einziger Möchtegern-Macho zwischen 3 zickigen Weibsen. Sei gaaaz lieb geknuddelt aus Portugal von Christine, Pluto, Preta, Simba und Lili

    AntwortenLöschen
  7. Der Verlag sitzt in München ? Wieso gibts dann in Bayern keine Sitzungen ?
    Ich stelle hiermit eine Petition !

    AntwortenLöschen
  8. Ich schliesse mich Eve an und unterschreibe Ihre Petition. Wir fordern Luna für Bayern ;0))

    AntwortenLöschen
  9. hi ich hab so sellten ein so schönes buch gelesen und April auch, hammmer wirklich hammer, ahm april ist meine hündin und auch immer nicht perfekt aber ich denk sie ist perpekt.... liebe grüße und vielen dank für das buch und für alle hundebesitzer die keinen perfekten hund haben...aber ihren hund so lieben wie er ist.....sagt caroline ganz still und heihmlich aus regensburg

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    habe gerade das Buch gelesen und wirklich sehr gelacht! Wir praktizieren W.O.G.S. ! Unsere Beiden (eigentlich Bootsmann und Pelle, manchmal auch Chaos und Drecksau) höhren dementsprechend. Das ist nicht weiter schlimm, denn es sind keine Krawallis, sondern nur Dackel-Mixe mit erhöhtem Selbstbewusstsein und der "den Köter brauch ich jetzt nicht" bzw. "schnüffel mir nicht am Hintern" Einstellung ohne Jagdtrieb. Ach, W.O.G.S. ist Waldorf Orientated Guiding System, an der Eurythmie arbeiten wir noch...
    Also, immer schön entspannt im Einklang mit der Natur und ein fröhliches OHM wünscht
    Heike und die Köter

    AntwortenLöschen
  11. Ja genau Wau wau hust ...
    Wieso gibt es keine lesung in Berlin oder Potsdam ?
    Das geht soo aber nicht, da muß etwas getan werden.
    Im Urlaub habt ihr je genug Zeit euch Gedanken zu machen, dann schnapp ich mir Frauchen, nehm sie vorsichtshalber an die Leine und komm freudig zur Lesung gewackelt !
    In diesem Sinne wir freuen uns auf neue Krawallmaus-typische Erlebnisse ;)

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin für eine Lesung in Bremen!!!!
    Ich hab das Buch in einer Buchhandlung "durchgeblättert" und durch mein lautes Lachen bestimmt zur Umsatzsteigerung an dem Tag beigetragen (hat sich in dem Moment aber leider keiner in meine Nähe getraut, man weiß ja nie...).
    Vieles kam mir sehr bekannt vor :-)
    Ok, in dem Moment, wo man es live erlebt ist es nicht unbedingt wirklich lustig.
    Die Videos von den Lesungen sind einfach SPITZE!!! und wir wären in Bremen auch gerne dabei.
    Also weiter so
    Manuela, Hans und SUSI!!!!

    AntwortenLöschen
  13. Also in Freiburg (Brsg.) wollen wir auch eine Lesung! Bitte! Mit Border Collie Blick der ganz besonderen Art ;-)

    AntwortenLöschen
  14. Ich bin eine Sofawartin - ähm Hovawartin und ich find' mich richtig gut.

    Mein Frauchen hat grad Dein Buch gelesen und sich königlich amüsiert.

    Krawallmäuse sind die besten Hunde überhaupt. Das muste mal gesagt werden.

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe nun endlich (nach meiner Sericekraft) Ihr Buch zwischen die Pfoten bekommen und muss sagen: Nix mit Leberwurst oder Schnitzel - aber dafür jede Menge Spaß und Gesprächsstoff, ach ja und Schadenfreude!
    mehr hier: http://mein-irish-terrier-blog.blogspot.com/2011/09/ich-habs-gefressen.html
    LG, Enya

    AntwortenLöschen
  16. Hi ich bin Lotte ! Frauchen nennt mich Satans Schwester, warum kann ich nicht nachvollziehen,aber Frauchen schaute mich beim lesen des Buches immer mit so komischen Augen an...Nun da ich nicht lesen kann und seit dem Seitenverlußt bei Eragon auch keine Bücher mehr ins Maul nehmen darf wollte ich fragen ob eine Lesung in Mainz nicht auch was für mich wäre :-)
    Eure Lotte

    AntwortenLöschen
  17. Wir kommen überallhin, sind allerdings darauf angewiesen, dass eure Lieblingsbuchhändler uns über den Heyne Verlag buchen. Ihr könnt denen ja sagen, dass wir nichts kaputt machen und die Häufchen wieder mitnehmen. Die Beutelchen heißen fit+fun und sind rot.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Krawallmaus,
      das Buch deines Herrchens könnte auch von mir handeln, abgesehen vom Geschlecht sind wir uns sehr ähnlich...
      Du warst mir sofort sympathisch!!!!! Würd dich gerne mal in Wien treffen und mit die auf ein Näpchen gehen!!! Reist ihr dort auch mal hin??? Klär das mal mit deinem Herrchen. Ich erwarte dich ;o)
      Dein Humboldt

      Löschen
    2. ..Das sollte natürlich heißen "mit dir auf ein Näpfchen gehen"
      Sollte mir mal wieder die Krallen schneiden lassen, dann schreibt es sich besser...
      Liebe Grüße
      H.

      Löschen
    3. Erkrath-Wien-Erkrath = 2000 Kilometer. Ich fürchte, alleine schon die Fahrtkosten sprengen die Budgets der Buchhändler.

      Löschen
    4. Wenn sie genügend Buchhändler zusammentreiben T'schuldigung auftreiben, die sich die Kosten teilen würden, dann würd es doch klappen oder???
      Frauchen und Herrchen würden sich auf eine Lesung freuen, die lieben das Buch. Und ich könnte mal nach Krawallmaus sehen ;o). Wir würden uns freuen sie in Wien zu sehen!!!
      Liebe Grüße aus österreich
      Humboldt

      Löschen
  18. Meine 2 Lastramis sind doch tatsächlich gestern etwas kurz gekommen, da ich den ganzen Tag gelesen habe und nicht eher mit ihnen raus bin, bis dass ich das tolle Buch aus hatte!! Vielen Dank für seitenweise Lachergarantie! - übrigens: unser Garten wird genau so begrüßt, wie im Buch beschrieben, immer und immer wieder!! Muppis stehen draussen vor der Tür und wollen rein: Tür auf, Hunde rein, Tür zu weil sie ja die Nase voll hatten. Eine Minute später: Tür auf und wieder Vollgas, dass es nur so staubt. Schon ein Phänomen. Aber auch sonst, wie bereits mehrfach hier erwähnt: erschreckend (oder auch beruhigend!!) viele Paralellen zu unserem Chaos-Köter-Alltag.
    Ach und nochwas: bei einer unserer Lakritznasen ist auch schon seit Jahren die Farbe ab. Woran liegt das?? Ist es eine bestimmte Futtersorte, die mit dem Hundespeichel eine chemische Verbindung eingeht und Nitroglyzerin bildet?? Vielleicht Aldi-Futter? :)
    Ganz liebe Grüße und weiter so,
    Simone mit den 8 Pfoten

    AntwortenLöschen
  19. YEAH Coburg ! Erbitte baldigst mehr Infos.

    AntwortenLöschen
  20. So, als Tipp, die Pfalz ist auch sehr schön....und wir haben viele, viele tolle Buchhandlungen...einfach mal Neustadt/Weinstraße googeln! Ich bringe Wein mit und lass die Kampfborders zuhause...versprochen

    AntwortenLöschen
  21. Pfalz, Bayern ... pfffffffft ... Ich schreib jetzt gleich mal der Doris, damit das mal was wird mit der ersten Lesung im grünen Baden-Württemberg, in Radolfzell am schönen Bodensee :-)

    AntwortenLöschen
  22. Also wir sind keine Krawalltüten, aber nicht, weil wir nicht wollen, sondern weil wir so erzogen wurden (übrigens ohne Krauses aktives Zutun, Frauchen hat sich aber schon eine Menge Krauses reingezogen aus rein ehrenamtlichem Interesse und wir gehen immer mit) und uns dran gewöhnt haben. Trotzdem hat uns das Buch gefallen, auch wenn Frauchen uns echt Sorgen beim Lesen gemacht hat. Sie litt unter Atemnot, verquollenen Augen und zugeschnürter Nase. Nein, sie hat keine Allergie gegen das Buch, sie hat nur soviel gelacht, dass wir Töne hörten, die wir noch nie von ihr gehört haben. Wir haben auch das 2. Buch schon reservieren lassen und können kaum bis März warten. Wir sagen: Rin in die Lesungen, irgendwie muss die Blutwurst ja bezahlt werden! Es lohnt sich.

    AntwortenLöschen
  23. Julia mit Idiotenhundnachwuchs Jackson23. Januar 2012 um 15:01

    Da kommt ihr mal in die Nähe (Coburg) & am selben Abend ist Martin Rütter mit seiner Bühnenshow hier. So und jetzt? Karten sind schon gekauft.
    Eine Lesung in Bamberg wäre echt super (:

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  24. Dresden! Dresden muss man gesehen haben, liebe Krawallmaus. und bring doch das Herrchen einfach mit, rät

    Lola

    AntwortenLöschen
  25. Schade, jetzt doch keine Lesung am 15.März in Geldern? Ich hatte mir den Termin letzten Herbst fett in den Kalender getragen. Naja, dann halt im September in Rees.....ach menno!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist doof, ich weiß. Der Geldern-Termin war von der Buchhandlung monatelang reserviert, aber nie bestätigt worden. Im Januar haben wir ihn dann anderweitig vergeben. Dafür wird in Rees auch aus der Rottmeier gelesen.

      Löschen
    2. Na gut Fürsti,
      jetzt kommst du also nicht nach Geldern. Schade, ich hatte schon alles vorbereitet, um mit meiner ganzen Bande dort aufzulaufen.

      Metaxa

      Löschen
    3. Wie schade! Sehen wir uns vielleicht in Rees im September? Oder in Duisburg im April?

      Löschen
  26. Gibts auch mal ne Veranstaltung in Hamburg? Oder drumherum, im Norden? Wir haben das Buch als Hörbuch von einer Freundin die beruflich eine Krause ist bekommen. Genial! Obwohl wir Bravhundebesitzer sind. Außer es kommt ein Eichhorn. Oder Kaninchen. Oder Katze. Irgendwas Kleines mit Fell.. aber sooonst... Feiiiiin!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch ein Bravhundbesitzer. Außer es kommt ein anderer Hund. Oder ein Einhorn. Oder eine Speckschwarte.

      Derzeit trudeln peu à peu die Buchungen fürs Frühjahr 2013 ein. Vielleicht kommt der Norden ja auch noch.

      Löschen
  27. Wie wäre es denn mal mit Bayern? ;)

    AntwortenLöschen
  28. hey, liebe krawallmaus, du und dein neuer kumpel, haltet euch an sylvester lieber vorsichtshalber mal die öhrchen zu... ich bin bienchen und groooß... und ich krieche sogar unter das klo vom frauchen, obwohl ich da eigentlich gar nicht drunter passe. mir doch egal. hauptsache ich fühle ich mich "am stillen ort" ... also ich hoffe, euch und euren lieben geht es besser über den jahreswechsel. ansonsten gebt im nächsten buch doch gerne mal tipps, wie wir vierbeiner (außer mit drogen) so knallerparties überleben... oder gibts kein feuerwerk bei euch oben im erkrather wald??? lg aus willich, euer fän-berner, bienchensumm ~(,,,,)(^°>
    Guten Rutsch allerseits !!!

    AntwortenLöschen
  29. Hallo ihr lieben!!!!!!!!!!
    Ich bin Felix (Senfhund),
    und liebe es Katzen zu jagen...
    Ich find Herrchenjahre suupi!!!
    lg Felix

    AntwortenLöschen
  30. Mein herrchen hat auch alles probiert damit ich aufhöre und es hat nicht funktioniert...
    lg Felix

    AntwortenLöschen
  31. Komm mir ja nicht nach Salzburg!
    Das ist mein (!) Revier! Solche wie dich verspeis ich als Zwischenmalzeit.

    Aiko aus den Bergen

    AntwortenLöschen
  32. Luna und ihre Familie sind doch Rheinländer... kann es nicht eine winzige Lesung in Düsseldorf geben...?! Oder Neuss?

    AntwortenLöschen
  33. Das war ein Klasse Abend, heute in Butzbach.
    An den werde ich noch lange zurück denken.
    Danke.
    Jörg

    AntwortenLöschen
  34. Hallo
    Eine Lesung im oberösterreichischen Raum wäre super. Einfach bei München vorbeifahren, Passau passieren und schon seit ihr da.
    In Vorfreude
    Werner

    AntwortenLöschen
  35. Hmmm... ich habe heute in Hilden angerufen... die wußten noch gar nicht, ob schon Tickets zum Verkauf stünden???
    Wir möchten Euch doch sooo gerne live kennenlernen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis November ist ja auch noch etwas hin. Das klappt schon! :o)

      Löschen
  36. Ja, schaut gut aus!!
    Die waren so lieb und haben sich meine Angaben aufgeschrieben, einmal Frauchen und einmal Herrchen, und ab Oktober sollen die Tickets dann verkaufsfertig sein - sie wollen mir zwei Tix reservieren.
    Ich freue mich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Grüße aus Neuss!!!

    AntwortenLöschen
  37. Von wann bis wann geht denn eigentlich so eine Lesung?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fängt zwischen 7 und 8 an und endet zwischen 9 und 10. Falls Wiki dauernd in die Pointen blökt und Luna mit dem Leckerchen-Schnorren nicht fertig wird, geht's auch schon mal bis 11.

      Löschen
  38. Aha! Danke schön!
    Wir freuen uns schon. Und wir werden bestimmt auch ein oder zwei Leckerchen dabei haben. Wann sieht man die Stars und ihren Dosi, der ihre Abenteuer so herrlich aufschreiben kann, schon mal live und in Farbe?! :-)

    AntwortenLöschen
  39. Bitte, wo bleiben wir Franken??? Erlangen/Nürnberg/Fürth/Forchheim/Bamberg (es gäbe da eine hohe Brauereidichte)

    Sabine, Joy-Krawallerin, Bailey-Schatzi

    AntwortenLöschen
  40. -Luna liegt rum- aber sischer nischt auf der Spreng in Reichelsheim wir erwarten dich schon ;o)
    Best wishes from

    Rockybodychecker,Gangster K,Doginator,Dunja H.,Boli,Bella, Sir Vincelot,B-Man,Antönchen ,Chilli,Nala und der Rest der Raufergang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So lange ihr mich bei dem Krach verstehen könnt, ist mir alles recht. :o))

      Löschen
  41. Bitte in 2014 das Rhein-Main-Gebiet nicht vergessen.

    AntwortenLöschen
  42. Dummerweise bist du genau am 12. 2. im Norden... Da haben wir schon ein Date...doof... Wie, was muss ich tun und wie bekomm ich das hin, dass Herrchenjahre, Herrchenglück oder auch Herrchen will nur spielen in Bremen statt findet? Ich als alte Erkratherin, die die Eisdiele in Hochdahl sehr gut kennt, die gleiche Abschlussprüfung am Düsseldorfer HBF gemacht habe und genauso im Hildener Stadtwald abgekackt bin und über den Lenker abgestiegen...(ja ich kenne auch das Matschloch am Jaberg und den dahinter stehenden plötzlich auftauchenden Scheffkrause der raunt: Kommando ist erfolgt, jetzt mal hinterher und durchsetzen...am "leinchen" narf..... wem sag ich das.... Also wann jetzt Bremen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Date wird uns vorgezogen! Unfassbar!

      Löschen
    2. Jever ist gerade reingekommen.
      Am 23. Mai

      Löschen
  43. Sina und die Hutze19. Juni 2014 um 14:22

    Wie wäre es mit NRW? Ist ja in der Nähe :)

    AntwortenLöschen
  44. Bitte , bitte , komm se doch ma nach Dooooartmund !!

    AntwortenLöschen
  45. Hallo Krawallmaus und Herrchen, habe selten so ein tolles Buch gelesen!! Nach vielen Ratgebern, Hundeerziehungsbüchern und Co (mit denen es mir genauso ging wie Euch) endlich mal was wo man sich richtig wiederfindet! Ich lese jeden Abend im Bett etliche Seiten und muss oft lauthals lachen. Superschreibstil!!!!
    Leo ist auch ein Bravhund, außer es kommt eine Katze, ein Eichhörnchen, ein Reh/Fuchs, Vogel....habe schon ein Mal auf dem Bauch gelegen.
    Ansonsten ist er ein sanfter Riese.
    Liebe Grüße Marion und Leo (die sich über eine Lesung im Harz - WR - freuen würden)

    AntwortenLöschen
  46. Hallo Krawallmaus und Wiki; samt Herrchen. Tolle Vorstellung, die Ihr drei da im Fernsehen gezeigt habt. Mein Herrchen liest uns gerade immer als Gutenachtgeschichte etwas aus eurem letzten Buch vor. Er meint dann immer, trotz meiner Abneigung gegen schwarze Labbies, Chihuahuas, Boxer und Katzen ( Ich mach dann gleich das "HB-Männchen" ) sei Ich meistens doch recht brav.

    Kommt doch mal in dass malerisch schöne Bottwartal.

    Es grüsst euch Maxi

    AntwortenLöschen
  47. Hallo,
    ich habe mit viel Spass die Bücher gelesen. Wann kommen Sie denn mal zu einer Lesung nach Sachsen, da gibt es bestimmt viele Hundehalter, die sich freuen würden.
    LG
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Conny,

      wir sind am 12. September 2015 in der Nähe von Dresden.

      https://www.facebook.com/Woodstock.der.Hunde/posts/1520042721578391

      Löschen
  48. Hallo liebe Krawallmaus,
    teile deinem Herrchen doch mal mit, dass eine Lesung in der schönen Pfalz eine super Idee wäre! :)
    Vielleicht überzeugst du ihn damit, dass es hier wirklich tolle Weine gibt. ;)

    Liebe Grüße
    Anni und die 2 Schäfi-Krawallmäuse

    PS.: Eine der beiden ist dir übrigens verblüffend ähnlich! :O

    AntwortenLöschen
  49. In 2016 mal wieder im Rhein-Main-Gebiet?
    Das wäre echt schön.

    AntwortenLöschen
  50. Hallöchen,
    gibt es den mal eine Lesung in der Ecke Naumburg, Erfurt, Leipzig?
    Ist wirklich schön hier und ich währe so gerne mal mit dabei.

    AntwortenLöschen
  51. Wann und wo genau wird die Veranstaltung am 19.10. in Darmstadt sein? Muss man reservieren, Karten kaufen o.ä.?
    HG Fabian
    PS.: ein Rückfrageversuch bei Denise Fleckenstein im Randomhouse-Verlag brachte nichts außer der Auskunft ein, dass siie nicht mehr im Verlag arbeite. Ihre Nachfolgerin ist wohl jetzt eine Frau Doris Schuck.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Fabian, ich weiß auch noch nichts Genaues. Hier ist der Link zur Veranstalterin. Da kann man auch Tickets reservieren.

      http://www.hundeakademie.de/veranstaltungen/lesung-am-mittwoch-den-19-10-2016-mit-michael-frey-dodillet-im-raum-darmstadt/

      Löschen

Krawallkommentare sind verboten. Es sei denn,
sie kommen von euren Hunden. :o)